Bundesland Hessen
Rhön: Beliebter Rundwanderweg Eine Genusstour für Naturliebhaber durch scheinbar unberührte Natur. Die Wiesen und Matten der Langen Rhön in einer Höhenlage zwischen 700 bis knapp über 900 m mit ihren vom Sturm zerzausten, sowie von Sonne und Frost gezeichneten Bäumen und Sträuchern lassen Hochgebirgsfeeling aufkommen. Gelegentlich trifft man Schafe oder Ziegen, welche die "sanfte" Pflege übernehmen. Man kann gemütlich einkehren und es gibt wunderbare Rastplätze mit viel Aussicht. Wandern auf höchsten Niveau! Bei Nebel in den Hochlagen wird die Orientierung schwierig, vielleicht unmöglich, bei Inversionswetterlage mit Nebel in den Tälern ein einmaliger Genuss.
Wir verlassen den Parkplatz Schornhecke in Richtung Straße Wüstensachsen – Oberelsbach. Ein Wegweiser auf der gegenüberliegenden Straßenseite zeigt uns den Weg zum Rhönklub-Ehrenmal. Wir folgen dem roten H. Über Wiesenwege steigen wir aufwärts und erreich 20 Jahre Webgestalter und StudioWeb Tschernitz begrüßt Sie Impressum Weiter zurück
Unterwegs im Land Rhön